Presse


02.04.2005   FAZ, Beruf & Chance
Erfolgreich, aber unglücklich im Beruf
Wechsel in Krisenzeiten sind doppelte Herausforderungen /
Eine zweite Karriere erfordert Mut

Von Ursula Kals

01. April 2005  Die Leute sind exzellent ausgebildet, gut in ihrem Beruf und tragen das Etikett "erfolgreich". Und sie sind unglücklich. Das Konto ist gefüllt, aber im Kopf kreisen Fragen: Soll das beruflich wirklich alles gewesen sein? Will ich so die Zeit bis zur Rente verbringen? "Solche Fälle sind keineswegs selten", sagt Claudia M. Christen.   mehr lesen



18.02.2005   FAZ, Beruf & Chance
Unternehmen
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist oft schlechter

Von Ursula Kals

18. Februar 2005 Mitarbeiter stellen ihren Unternehmen und ihrem Chef die Vertrauensfrage. Meist unbewußt, aber nachdrücklich. Regiert untereinander Mißtrauen, hat das fatale Folgen - menschlich und volkswirtschaftlich gesehen.
„Vertrauen ist immer eine Investition in Unsicherheit”, sagt Peter Groß. Der Kölner Psychotherapeut, der lange Jahre bei der Lufthansa und dem Hapag-Lloyd-Konzern gearbeitet hat, beschäftigt sich mit den Folgen mangelnden Vertrauens in der Wirtschaft.   mehr lesen